Dieses Projekt wird gefördert und unterstützt durch

Umbau Georgplatz Verkehr/Mobilität

Als erste bauliche Maßnahme wurde die Umgestaltung des Georgplatzes in 2018 abgeschlossen. Im Vordergrund des Umbau standen Maßnahmen und Angebote zur Steigerung des Wohnwertes und der Aufenthaltsqualität: Die Platzmitte wurde betont und es entstanden Flächen für Außengastronomie. Daneben wurden auch Stellflächen für Fahrräder und PKW hergestellt.

Zeitraum: Planung 2016/2017; Umsetzung Jahreswechsel 2017/2018
Gesamtkosten: 515.000 EUR