Termine

Bürgerpark Maria-Lindenhof: Zweites Treffen engagierter Bürgerinnen und Bürger

Zeit: 27.03.2019 18:30 Uhr
Ort: Stadtteilbüro | Gahlener Straße 9 | 46282 Dorsten

Bürgerpark Maria-Lindenhof:
Zweites Treffen engagierter Bürgerinnen und Bürger

Mit dem Stadtkroneprozess, den Marion Taube im vergangenen Jahr initiiert hat, wurde der Bürgerpark Maria-Lindenhof wieder ins Bewusstsein vieler Menschen gerückt.
Im Rahmen einer Zukunftswerkstatt verständigten sich im September des vergangenen Jahres etwa 70 interessierte Bürgerinnen und Bürger darauf, dass dieser Gestaltungsprozess in den kommenden Jahren unter Beteiligung von engagierten Akteurinnen und Akteuren fortgesetzt werden soll. Die Ergebnisse daraus sind in einer Dokumentation zusammengefasst und stehen zum Download zur Verfügung (siehe unter "Informationen downloaden").

Nach dem großen Zuspruch zur Auftaktveranstaltung im Februar 2019, findet nun ein zweites Treffen statt. Dazu sind wieder alle, die an der Mitgestaltung des Bürgerparks interessiert sind, von Hans Kratz und dem Team des Stadtteilbüros „Wir machen MITte“ herzlich eingeladen.

Fragen dazu beantworten Hans Kratz (kratz.dorsten@t-online.de) und das Team des Stadtteilbüros „Wir machen MITte“!!

mehr erfahren...Informationen downloaden

AG “MITte blüht auf”

Zeit: 22.05.2019 18:00 Uhr
Ort: Stadtteilbüro | Gahlener Straße 9 | 46282 Dorsten

Die AG "MITte blüht auf" trifft sich regelmäßig, um im Programmgebiet das Thema "Grün" im öffentlichen Raum zu fördern, die Bürger*innen zu (re-)aktivieren sowie dadurch das Wohnumfeld und gleichzeitig ihre eigene Lebensqualität zu verbessern.
Unter dem Motto „MITte blüht auf“ haben Bürger*innen die Möglichkeit, Baumscheiben, mobile Pflanzbehältnisse (Hochbeete) und Freiflächen in Abstimmung zu nutzen. Öffentliche Grünflächen sollen als Begegnungsraum mobilisiert und zur Eigennutzung zur Verfügung gestellt werden. Sie eignen sich besonders als Treffpunkte für unterschiedliche Kulturen und Altersgruppen.

Haben Sie Interesse, dann kommen Sie zum nächsten AG-Treffen "MITte blüht auf" oder melden Sie sich bei uns im Stadtteilbüro!
Eine Teilnahme ist jederzeit möglich!

9. MITtekonferenz

Zeit: 13.06.2019 17:00 Uhr
Ort: Seniorenzentrum St. Elisabeth | Westwall 1 | 46282 Dorsten

Alle Bürgerinnen und Bürger, hauptamtlich und ehrenamtlich Tätige im oder für das Programmgebiet sowie alle Interessierten sind eingeladen, sich über aktuelle Themen aus und für die Innenstadt zu informieren und zu diskutieren sowie sich im Sinne der Vernetzung und Kooperation auszutauschen. Auf der Tagesordnung stehen neben aktuellen Themen, die Abstimmung eingereichter Anträge zum Bürgerfonds.
Getreu dem Motto „Wir machen MITte“ möchten wir mit Ihnen gemeinsam die zukünftige Entwicklung der Innenstadt gestalten.
Unterstützen Sie uns, damit wir wissen, was Ihnen besonders wichtig ist!

Machen Sie MITte!
Vorschläge zur Tagesordnung werden gern und ab sofort per E-Mail an christina.bertels@wirmachenmitte.de, direkt im Stadtteilbüro oder unter der Telefonnummer 02362/21405-42 entgegengenommen.

Die weiteren Termine für 2019:

10. MITtekonferenz
10. Oktober 2019 | 17:00 Uhr
Jüdisches Museum Westfalen

“MITte zeigt Gärten” geht in die 3. Runde

Zeit: 16.06.2019 11:00 Uhr
Ort: Dorsten

Gartenbesitzer, die MIT(te)machen wollen, können sich noch anmelden!!

Im Projekt „MITte zeigt Gärten“ öffnen Gartenbesitzer an einem Tag ihre privaten grünen Oasen für Besucher.
Die Veranstaltung ist in den letzten beiden Jahren mit Unterstützung der Dorstener Zeitung und des Stadtteilbüros „Wir machen MITte“ sehr erfolgreich angelaufen und wurde von zahlreichen interessierten Besuchern gut angenommen. Das Angebot wird in diesem Jahr fortgeführt; am 16. Juni werden wieder viele Gärten öffnen. Neben bekannten werden auch neue Gärten dabei sein, die sich für einen Tag der Öffentlichkeit präsentieren, um zu zeigen, was bei ihnen blüht und gedeiht und um sich natürlich auch auszutauschen.

Aus MITte, Holsterhausen und Östrich gibt es bereits feste Zusagen.
Wenn auch Sie mit Ihrem Garten teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte schnellstmöglich im Stadtteilbüro telefonisch unter 02362 21405-40 oder per E-Mail an info@wirmachenmitte.de.